Timothy Peach, Schauspieler – Prominenter Unterstützer für Unfallopfer

„Seit über 400 Vorstellungen spiele ich Philip de Borges aus „Ziemlich beste Freunde“, er ist nach einem tragischen Unfall beim Paragliding querschnittgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt.

Durch diese sehr intensive schauspielerische Erfahrung habe ich eine Ahnung bekommen, wie es einem solchen Unfallopfer wirklich emotional geht, man spürt die Hilflosigkeit, die Depression, die Verzweiflung, die totale Abhängigkeit.

Umso ehrenwerter ist die Arbeit von subvenio e.V., die Unfallopfern direkte Hilfe anbietet und ich kann Sie nur bitten, diesen Verein zu unterstützen, denn ein Schicksal, wie es meine Bühnenfigur erlitten hat, kann uns alle jederzeit ereilen.“

Timothy Peach, Schauspieler

2018-10-10T13:26:46+00:00Kategorien: #wirsind5000, #wirsind5000 - Prominente|