GOLDENE BILD der FRAU 2018

Unter dem Motto „Starke Frauen für ein starkes Land“ wurde am 07. November 2018 wieder die GOLDENE BILD der FRAU an 6 starke Frauen und erstmals an einen Mann vergeben.

„Gänsehaut, Glückstränen und geballte Frauenpower: Bei der 12. Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU standen sechs Alltagsheldinnen und ihre wichtigen sozialen Projekte im Mittelpunkt. Außerdem gab es in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight: Der Sonderpreis der GOLDENEN BILD der FRAU ging zum ersten Mal an einen Mann!

Mehr als 550 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Show kamen ins Hamburger Stage Operettenhaus – um sich vor der Leistung und vor dem Engagement der Preisträgerinnen zu verneigen. Auch für den Moderator, TV-Star Kai Pflaume, ist die Gala seit 12 Jahren eine Herzensangelegenheit: „Dieser Abend ist für mich immer wieder bewegend, berührend, besonders. Weil die Frauen, um die es hier geht, so besonders sind.“

„66 Preisträgerinnen hat das Team der GOLDENEN BILD der FRAU inzwischen schon ausgezeichnet; 66 Projekte, die einen Unterschied machen: „Da ist ein großartiges Netzwerk von starken Frauen entstanden“, sagte BILD der FRAU-Chefredakteurin Sandra Immoor. „Ich glaube, gerade heute, wo man die Nachrichten oft kaum noch einschalten mag, ist ihre Botschaft unverzichtbar: Aufeinander achten und füreinander einstehen! Diese Haltung feiern wir hier heute Abend auch.“ (Quelle: goldenebildderfrau.de)

Wir sind sehr stolz, Teil der 66 Preisträgerinnen sein zu dürfen.
2015 wurde Stefanie Jeske für subvenio e.V. mit der „GOLDENE BILD der FRAU“ ausgezeichnet.

2018-11-12T09:14:01+00:00Kategorien: Aktuelles, Magazin, Veranstaltungen|Tags: , |