Fachanwalt Verkehrsrecht – Fortbildung für Juristen § 15 FAO

JKN-Fortbildung 2019

Am 08. November 2019 findet unsere jährliche Fortbildung statt

Themen und Referenten

Schmerzensgeld (22 U 97/16)

Das Urteil des OLG Frankfurt vom 18.10.2018 (22 U 97/16) zur Berechnung von Schmerzensgeld und Haushaltsführungsschaden aus Oktober 2018 und bisherige Reaktionen.

Referent: Guido Kirchhoff

VRiOLG Frankfurt a.M. , Zivilsenat Darmstadt

Im Anschluss:

Erfahrungsberichte aus der Praxis zum Schmerzensgeldurteil des OLG Frankfurt

Referent: Dr. Arnd Böhmer

Abfindungsvereinbarungen nach der Brutto-/Nettolohnmethode und ihre steuerlichen Auswirkunge

(Vertiefung)

Referent: Bernd M. Höke

Rechtsanwalt, Geschäftsführer der Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH; Vorstandsmitglied Institut für Europäisches Verkehrsrecht; Vorsitzender Mitteleuropa- Gruppe PEOPIL

Vergleichsverhandlung

Vorbereitung, Taktik/ Gesprächsführung

Referent: Bernd M. Höke

Anmeldung zum Fortbildungsseminar (Fachbereich Verkehrsrecht § 15 FAO)

Zu dieser Fortbildung können Sie sich auch anmelden, wenn Sie nicht unserem JKN angehören. Anmeldeschluss ist der 31.08.2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Programm_Anmeldung_Fortbildung subvenio 2019

2019-08-01T10:12:03+00:00Kategorien: Aktuelles, Magazin, Veranstaltungen|