Auf der Suche nach sinnstiftender Mitarbeit?

Ehrenamtlich mitmachen – Schicksale zum Guten wenden.

Wir suchen engagierte Personen, die Betroffenen in Hamburg, Berlin, Mainz und weiteren Städten helfen


Ihre Aufgabe ist, für Menschen die unsere Hilfe benötigen da zu sein, ihre Anliegen zu ermitteln und nächste Schritte einzuleiten oder zu klären. Sie erfüllen eine Lotsenfunktion, führen aber auch direkte Kommunikation mit Beteiligten wie Versicherern, Psychotraumatherapeuten, Medizinern, Ämtern, Rechtsanwälten usw. damit die bestmögliche Hilfe und Unterstützung für die Betroffenen in die Wege geleitet werden kann. Weiterer Bestandteil der Tätigkeit ist die Erweiterung des Expertennetzwerkes und die Pflege von Statistiken, sowie die enge Zusammenarbeit mit der Verkehrsdirektion der Hamburger Polizei.

Sie sollten dauerhaft wöchentlich ein paar Stunden für diese wichtige Tätigkeit einplanen. Sie sollten absolut zuverlässig, verbindlich und mit viel Herz bei der Sache sein, indem Sie insbesondere unsere Philosophie und Ziele zu 100% mittragen.
Der sichere Umgang mit dem Internet und den gängigen Office Programmen wie Outlook, Word, Excel usw. müssen wir voraussetzen.
Ihre aktive Mitgliedschaft bei subvenio e.V. ist für Sie selbstverständlich.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihren Anruf unter: 0211 913 297 00.


Unterstützen Sie Unfallopfer mit Ihrer Spende

Jeder Cent hilft Unfallopfern, bitte helfen auch Sie!

Für die Beratung und Betreuung der Menschen (Unfallopfer), die sich verzweifelt an uns wenden, erhalten wir keine öffentlichen Gelder/Zuschüsse durch Städte, Länder oder den Bund.

Wir finanzieren jede Beratung ausschließlich durch die Beiträge unserer Fördermitglieder und durch Ihre Spenden, sowie bisher vergleichsweise geringen Zuweisungen der Gerichte.

Bitte helfen auch Sie uns mit Ihrer Spende, die vielen Menschen, die unsere Hilfe brauchen auch in Zukunft auf Ihrem Weg zurück ins Leben zu unterstützen.


Spendenkonto:

Deutsche Skatbank (VR-Bank Altenburger Land eG)

IBAN: DE76 8306 5408 0004 1067 25
BIC-/SWIFT-Code:GENO DEF1 SLR


subvenio e.V. ist gemeinnützig tätig. Wir verfolgen KEINERLEI Gewinnerzielungsabsichten!


Unseren aktuellen Freistellungsnachweis (Gültig bis Oktober 2025) können Sie hier herunterladen:
Freistellungsnachweis subvenio e.V.


Laden Sie hier den vereinfachten Spendennachweis für Spenden bis zu einer Höhe von 300,- Euro herunter:
Vereinfachter Spendennachweis


Unsere ehrenamtlichen Engel

Renate Amon

Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande

Ich unterstütze subvenio weil:

  • meine jahrelange Arbeit in der ersten Hilfe zeigt, wie wichtig richtiges Handeln im Ernstfall ist
  • es gut tut, das Gefühl zu haben, tatsächlich etwas verändern zu können
  • es gut tut, Menschen zu zeigen, dass gerade ehrenamtliche Arbeit mit viel Freude verbunden ist
  • für mich die ehrenamtliche Arbeit auch im Alter von 80 Jahren noch immer ein wertvoller Bestandteil meines Lebens ist

Ellen Kamrad

Event- und Veranstaltungsmanagerin

Für die Unfallopferhilfe

Schon seit den ersten Stunden dabei, sehe ich subvenio e.V. als eine sehr wichtige Organisation für Menschen die zu Unfallopfern wurden.


subvenio erfüllt definitiv nicht zuerst die Rolle eines „Lückenbüßers“ für nicht vorhandene öffentliche Leistungen, sondern ist durch innovative Ideen mit echten Zukunftsperspektiven seit der Gründung sehr gewachsen.


Wir wollen nicht nur reparieren wenn Unfallopfer zu uns kommen, sondern vorher schon Aufklärungsarbeit betreiben. Nur so kann meiner Meinung nach Neues, auch in diesem so oft vergessenen Bereich, gefördert und gestaltet werden. Ich freue mich subvenio e. V. auf diesem Weg zu begleiten.