Loading...
subvenio e.V. Unfall mit Personenschaden. Verkehrsunfallopfer. Bundesweite Hilfe für Unfallopfer2018-12-04T08:00:43+00:00

Aufklärung, Prävention, Unterstützung und Beratung für Unfallopfer

Jedes Jahr verletzen sich mehr als 9 Millionen Menschen in Deutschland bei Unfällen. Zahlen, die die Anzahl der durch fremdes Verschulden Verletzten ausweisen, sind nicht bekannt.

Wer bei einem Unfall ohne eigene Schuld verletzt wird, geht davon aus, dass es keine Probleme geben wird, wenn der Schaden ersetzt werden soll. Nicht selten ist es jedoch so, dass neben der Bewältigung der körperlichen Schäden ein zermürbender Kampf mit Rechtssystem und Versicherungen, oder Behörden in einen Teufelskreis führen. Dieser psychische Ausnahmezustand macht eine Genesung für das Unfallopfer in der Regel unmöglich.

Bisher einzigartig in Deutschland bietet subvenio e.V. Beratung und konkrete Hilfe für Unfallopfer Verkehrsunfallopfer (Opferschutz, Opferhilfe), die durch fremdes Verschulden bei einem Unfall (Verkehrsunfall, Freizeitunfall, Hundebiss, usw.) verletzt werden. BUNDESWEIT.

Hilfe erfolgt zum Beispiel im Umgang mit Behörden und Versicherungen, bei der Suche nach einem geeigneten Fachanwalt, bei der Suche nach medizinisch-psychologischer Erstberatung bei seelischen Belastungen infolge eines Unfalls mit Personenschaden, sowie die Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen.

Aktueller Spendenstand:

0

Von Januar 2018 bis November 2018