Hilfe für Unfallopfer das Recht auf angemessenen Schadenersatz Unterstützer für Unfallopferhilfe gesucht

+ + + Folgen Sie uns auf: Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter + + + Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Datenschutz

Für unsere Förderer/Mitglieder

Mögliche Hilfen für selbst Betroffene

Die optimale Voraussetzung, effektiv helfen zu können liegt vor, wenn unsere Hilfe zeitnah erbeten wird. Je länger das Ereignis zurückliegt, desto weniger besteht die Möglichkeit, noch eine Umkehr der dann in den meisten Fällen verfahrenen Situation zu erwirken.




Auch wenn Sie nicht direkt betroffen sind

Als subvenio-Förderer geben Sie den vielen unverschuldet in Not geratenen Menschen in unserer Gesellschaft Ihre Stimme und...



Schadenersatzrechtsschutzversicherung für unsere Mitglieder

Keine Wartezeiten, keine Selbstbeteiligung, für 3,50 Euro JÄHRICH

Oft scheitert die Durchsetzung berechtigter Ansprüche an der Hürde, dass der Geschädigte für den Schadenfall nicht Rechtsschutz versichert ist. Daher freuen wir uns, dass wir unseren Mitgliedern diesen Schutz in Form einer Gruppenversicherung anbieten können.

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, für einen geringen Jahresbeitrag über subvenio e.V. als versicherte Person in den Gruppenversicherungsvertrag aufgenommen zu werden.

Unsere Mitglieder genießen auf Wunsch diesen Schadenersatz-Rechtsschutz im Falle eines unfallbedingten Personenschadens, wenn dieser durch einen Dritten verursacht wurde. Personenschäden sind z.B. Körperverletzungen und daraus resultierende Arzt- und Krankenhauskosten, Schmerzensgeld, Rentenansprüche wegen Erwerbsminderung, Verdienstausfall als Folge eines Personenschadens.

Dieser Versicherungsschutz hilft bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber einem Anspruchsgegner, das können Privatpersonen oder Firmen, der Staat, das Land oder andere öffentliche Institutionen, aber auch die Haftpflichtversicherung des Schädigers sein.

Bis zu einem Betrag von 1 Million € -europaweit- je Rechtsschutzfall übernimmt die Versicherung unter anderem die Anwalts- und Gerichtskosten in allen Instanzen und die Kosten der Gegenseite, wenn Sie dazu verpflichtet werden. Auch die Kosten für Zeugen und Sachverständige oder die Kosten eines Schiedsverfahrens werden übernommen.

Weltweit bis zu 100.000 € bei einem bis zu 12-monatigem Auslandsaufenthalt.

Im Schadenfall ist weder eine Selbstbeteiligung, noch eine Wartezeit zu erbringen.

Schäden, die in der Vergangenheit liegen sind nicht versichert.

Detaillierte Informationen erhalten Sie gerne auf Nachfrage. Schreiben Sie uns per Email oder rufen Sie uns an: Schreiben Sie uns,
0211 91329700.



Vorteile Ihrer Mitgliedschaft bei subvenio e.V. Hilfe für Unfallopfer Helfen Sie durch Ihre Mitgliedschaft, die Voraussetzungen für eine angemessene Schadensregulierung in Deutschland zu verbessern.



subvenio e.V. Unfallopfer Lobby Deutschland
Kanzlerstr. 4
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 9132970-0 - www.subvenio-ev.de