Hilfe für Unfallopfer das Recht auf angemessenen Schadenersatz Unterstützer für Unfallopferhilfe gesucht

+ + + Folgen Sie uns auf: Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter + + + Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Datenschutz

Wir danken für die Unterstützung unserer Arbeit mit Unfallopfern

Prominenz und Kompetenz sollte man teilen

Prominente Persönlichkeiten sind durch ihren hohen Bekanntheitsgrad eine große Hilfe, gesellschaftlich relevante Themen an die Öffentlichkeit zu tragen.

Wir von subvenio e.V. haben ein relevantes Thema. Menschen, die unverschuldet bei einem Unfall verletzt werden, müssen in Deutschland nicht selten um ihr Recht kämpfen.

Unser Ziel ist es, dass dieser Kampf verhindert wird. Die betroffenen Menschen sind in der Regel froh, das Essen und Atmen alleine bewältigen zu können. Gegen "Goliath" haben sie alleine keine Chance.

Auch wir kämpfen gegen zahlreiche Widerstände um unsere Arbeit für Unfallopfer am Leben zu erhalten. Daher freuen wir uns sehr über die Unterstützung dieser Persönlichkeiten. DANKE.



"Seit über 400 Vorstellungen spiele ich Philip de Borges aus „Ziemlich beste Freunde“, er ist nach einem tragischen Unfall beim Paragliding querschnittgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt.

Durch diese sehr intensive schauspielerische Erfahrung habe ich eine Ahnung bekommen, wie es einem solchen Unfallopfer wirklich emotional geht, man spürt die Hilflosigkeit, die Depression, die Verzweiflung, die totale Abhängigkeit.

Umso ehrenwerter ist die Arbeit von subvenio e.V., die Unfallopfern direkte Hilfe anbietet und ich kann Sie nur bitten, diesen Verein zu unterstützen, denn ein Schicksal, wie es meine Bühnenfigur erlitten hat, kann uns alle jederzeit ereilen."

Timothy Peach, Schauspieler


Wir können nicht laut genug darüber reden, dass Unfallopfer vor Riesenproblemen stehen nachdem von einer Sekunde zur Anderen nichts mehr ist, wie es einmal war. Daher danken wir Ihnen für Ihren empathischen Aufruf, unsere Arbeit zu unterstützen.

Stefanie Jeske, 1. Vorsitzende - subvenio e.V.



"Gerechtigkeit ist eines der ältesten Prinzipien menschlichen Zusammenlebens. Sie ist tief im deutschen Grundgesetz verankert. Und doch braucht es Menschen wie Stefanie Jeske und ihren Verein subvenio e.V., um Unfallopfer bei ihrem Kampf um Gerechtigkeit zu unterstützen. Helfen Sie mit! Unterstützen Sie subvenio mit einer Spende!"

Astrid M. Fünderich, "Soko Stuttgart"/ZDF


"Wir danken einer erfolgreichen Frau mit Empathie und Sozialkompetenz für ihren Einsatz."

Hubertus W. Garchow, Beirat - subvenio e. V.




"Unfallopfer brauchen schnelle und unbürokratische Hilfe."

Reiner Witzel, Jazzmusiker


"Herzlichen Dank Herr Witzel. Danke, für Ihre Unterstützung.

Stefanie Jeske, Gründerin und 1. Vorsitzende- subvenio e. V.




„Im Namen steht das Motto: ZU HILFE KOMMEN, BEISTEHEN. Keiner möchte in die Situation eines Unfalls kommen und wenn es dann passiert, ist man oft ratlos und wäre für Rat und Tat dankbar.

Sicherlich im Vergleich zu anderen Fällen nur eine Lappalie, aber beim Joggen wurde ich letztes Jahr durch einen Hundebiss leicht verletzt und im direkten Schock danach wäre ich für die Hinweise dankbar gewesen. Bei alledem und viel mehr hilft Stefanie Jeskes gemeinnütziger Verein SUBVENIO."

Dieter Falk, Musikproduzent


"Danke, lieber Dieter Falk. Danke, dass Sie uns dabei unterstützen, unsere Arbeit bekannter zu machen, damit mehr Menschen - auch als Förderer - gemeinsam mit uns dazu beitragen dass immer mehr Betroffene von Unfällen rechtzeitig unsere Hilfe erhalten können."

Stefanie Jeske, Gründerin und 1. Vorsitzende- subvenio e. V.




"Man geht immer davon aus, gerade wenn es einem selber gut geht, dass jeder Hilfe bekommt und dass jedem in unserem Land dieses Glück beschert ist.

Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus, wie die Statistiken es auch belegen und subvenio e.V. es richtig beschreibt.

Eine gemeinnützige Organisation wie subvenio e. V. vorzufinden, die hier versucht einen Ausgleich zu schaffen ist unentbehrlich, womit jede Förderung und jede Spende in jeglicher Höhe gerechtfertigt ist.

Dem Verein subvenio e.V. wünsche ich meinerseits weiterhin gutes Gelingen."

Herzlichst, Farhad Vladi, Vladi Private Islands GmbH


"Wir danken Herrn Farhad Vladi nicht nur für sein Statement, sondern auch für seine wirtschaftliche Unterstützung. Er ist ein promovierter Weltbürger, DER Inselmakler und ein Philanthrop, welcher auch an die Menschen im Schatten denkt – und handelt.

Stefanie Jeske, Gründerin und 1. Vorsitzende- subvenio e. V.


Bildergalerie unserer Unterstützer

Timothy Peach, Schauspieler unterstützt die Unfallopferhilfe subvenio e.V..

Timothy Peach, Schauspieler

Astrid M. Fünderich, Schauspielerin unterstützt die Unfallopferhilfe subvenio e.V..

Astrid M. Fünderich, Schauspielerin
Foto: Henrik Pfeifer

Reiner Witzel, Jazzmusiker unterstützt die Unfallopferhilfe subvenio e.V..

Reiner Witzel, Jazzmusiker

Dieter Falk, Düsseldorfer Musikproduzent unterstützt die Unfallopferhilfe subvenio e.V..

Dieter Falk, Musikproduzent
Foto: Jörg Steinmetz

Fahrhad Vladi, DER Inselmakler unterstützt die Unfallopferhilfe subvenio e.V..

Farhad Vladi, DER Inselmakler




subvenio e.V. Unfallopfer Lobby Deutschland
Kanzlerstr. 4
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 9132970-0 - www.subvenio-ev.de